Wir arbeiten für Ihr Leben gern
Wir arbeiten für Ihr Leben gern

Herzlich willkommen!

                                     ... in der Praxis Dr. B. Ross...

Facharzt für Allgemeinmedizin

Sportmedizin,Chirotherapie

 

Akademische Ausbildungspraxis

der Heinrich Heine Universität Düsseldorf

Alte Schulstr.24,
40
789Monheim,

 

Tel:  02173-31101
Fax:
02173 - 933763


E-mail:  info@praxis-dr-ross.de        (Rezeptbestellungen, Termine, Organisatorisches)

              Dr.B.Ross@T-online.de      (Arztanfragen)             

 

Ärztlicher Bereitschaftsdienst außerhalb der Sprechstunden
Notfallpraxis Langenfeld
Klosterstr. 9 (neben dem St. Martinus Krankenhaus-Haupteingang)
Tel: 90 99 99   oder: 116 117

 

Neuer Rezeptbriefkasten

 

ab 01.04.  können Sie Ihre Rezept Bestellungen                     (ggf zusammen mit Ihrer Versicherten-Karte)

in den neu geschaffenen Rezeptbriefkasten links neben der Eingangstür einwerfen. Wir bearbeiten Ihre Bestellungen innerhalb von 24 h und senden das Rezept alternativ:

- in Ihre Hausapotheke

- zu Ihnen nach Hause (per Post)

- rufen Sie an, wann das Rezept ausgegeben werden kann

 

 

Stand 27.03

Die Zahl der mit Cornavirusinfizierten steigt weltweit rapide an. Dennoch ist die Zahl der nachgewiesenen Corona-Infizierten in Monheim mit 19 gemeldeten Fällen relativ gering.

 

Um das Risiko einer Infektion mit Coronavirus für alle Seiten so gering als möglich zu

halten behandeln wir z.Zt. ausschliesslich nach telefonischer Terminabsprache

und Einzeln

 

Bitte rufen Sie uns vorher an  Tel: 31101

Wir vereinbaren mit Ihnen dann einen festen Termin  

  • zur telefonischen Beratung
  • Untersuchung
  • Blutentnahme
  • und allem Anderen, was zur Diagnostik und Therapie erforderlich ist

 

Ihre Medikamente können wir auch problemlos in die Apotheke Ihrer Wahl schicken lassen,  von wo aus  diese abgeholt, oder geliefert werden können!

 

 

 

 

Trotz schwieriger Umstände, werden wir Alles daran setzen, Sie weiterhin umfassend medizinisch zu versorgen und auch, sofern es das Krankheitsbild erfordert, Hausbesuche fahren

 

 

Stand: 16.03.2020

Die neue Corona Virusgrippe (Covid) hat uns alle überrascht und sorgt bei vielen für extreme Verunsicherung!

Wie jedes Jahr im März bekommen viele Menschen eine Grippe (typische Beschwerden: Husten Schnupfen Hals- und Gliederschmerzen).

Vergleichsweise ist die Zahl der Corona Infizierten im Moment noch überschaubar klein (2 gemeldete Fälle in Monheim)

Das heißt, nur wenige Menschen mit Grippesymptomen haben eine Corona Infektion.

 

Grippe und Cornaviren sind teilweise sehr ansteckend!

Infektionsprophylaxe für alle Beteiligten hat bei Uns oberste Priorität

Um eine unbeabsichtigte Ansteckung von Patienten und Mitarbeiter in unseren Praxisräumen vorzubeugen, behandeln wir sie in den kommenden Tagen mit zunächst „verschlossener Türe“, und klären Ihren Gesundheitszustand und den Therapiebedarf vorher telefonisch ab . Auch so können wir feststellen welche Behandlungsweg für Sie der richtige ist

Bitte rufen Sie uns zur Terminvereinbarung an  Tel: 31101

 

Im Hintergrund wird die Infrastruktur zur Diagnostik und Therapie von Coronapatienten rasch für Sie aufgebaut, und wird in Kürze flächendeckend für Sie zur Verfügung stehen

                                

                                       

                                                   
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bitte speichern Sie diese Seite unter Lesezeichen, damit Sie sich über aktuelle Veränderungen wie Urlaubszeiten informieren können